5 Millionen Besuche!

family_cut
family_cut

5 Millionen Besuche!

Pünktlich zum 20-jährigen Jubiläum des Museums war es so weit: wir konnten am 28.3.2018 die 5 Millionsten Besucher begrüßen! So viele Menschen aus aller Welt haben seit dem 28.3.1998 eine Eintrittskarte für das Südtiroler Archäologiemuseum gelöst.

Am 28.3.2018 traf es Familie Richter aus Lindau am Bodensee, die einen Kurzurlaub in Südtirol verbringt. Museumsdirektorin Angelika Fleckinger, Museen-Landesrat Florian Mussner und die Direktorin der Abteilung Museen, Karin Dalla Torre, begrüßten die glückliche Urlauberfamilie. Sie erhielten Souvenirs aus dem Museum und einen Gutschein für eine Gletschertour zum Fundort des Mannes aus dem Eis am Tisenjoch.

Durchschnittlich 250.000 Personen besichtigen Jahr für Jahr Ötzi, den Mann aus dem Eis und seine Beifunde, Tendenz steigend. Im letzten Jahr verzeichnete das Museum seinen absoluten Besucherrekord mit 286.972 Personen.
Im Jahr 2017 kamen Gäste aus allen Kontinenten in das Südtiroler Archäologiemuseum, darunter auch aus fast allen 47 europäischen Ländern. Die Herkunft der Museumsgäste (2017): Deutschland 42%, Italien ohne Südtirol: 30%, Südtirol: 5%, Österreich: 6%, Rest-Europa: 11%, Welt: 6%.

Show Buttons
Hide Buttons