Jobs & Praktika


Der Betrieb Landesmuseen sucht für das Südtiroler Archäologiemuseum mit Standort in Bozen folgende/n Mitarbeiter/-in zum sofortigen Eintritt:

Mitarbeiter/-in im Besucherservice (m/w)


- 1 Stelle in Teilzeit max. 32 St./Woche
- befristete Aufnahme
- 6-Tage-Woche im Turnusdienst: an jeweils ganzen oder halben Arbeitstagen, auch an Wochenenden und Feiertagen
- Arbeitsplatz: Bozen, Museumstraße
- Der Vertrag ist auf 11 Monate befristet und kann verlängert werden.

Aufgabenbereich:

1) Führungen sowie Museumsvermittlung für verschiedene Zielgruppen, Besucherempfang im Bereich von Eingangstür und Ticketschalter, Aufsicht und Besuchermanagement im Eingangsbereich und in den Ausstellungsräumen.
2) Dienst am Ticketschalter und im Shop: Empfang und die Information der MuseumsbesucherInnen bezüglich des Zugangs zum Museum, den Verkauf der Eintrittskarten, das Sammeln von statistischen Daten, das Vermitteln der Audioguides und anderer unterstützender Mittel zum Museumsbesuch, die Verwaltung und Registrierung der Einnahmen und beratende Tätigkeit im Shop bezüglich der Angebotspalette und den Verkauf.

Voraussetzungen:

- Sie sprechen sehr gut Deutsch, sehr gut Italienisch und gutes Englisch, haben ein ausgeprägtes Interesse an Archäologie und Museumsvermittlung.
- Sie sind eine Person mit einem offenen Wesen, die gern mit Publikum arbeitet und Interesse daran hat, jeden Tag neue Menschen kennenzulernen. Ihre Gabe, Menschen zu empfangen und mit ihnen zu kommunizieren, ist die erste Visitenkarte unseres Museums und kann das Museumserlebnis unserer Besucherinnen und Besucher entscheidend beeinflussen. Aus diesem Grund sind wir an Personen interessiert, die Menschen mit einem natürlichen, freundlichen Umgang begegnen, die neugierig sind, die ein offenes Ohr für Anliegen haben/die zuhören können, die gern im Team arbeiten und die auch in Stresssituationen besonnen reagieren/ Ruhe bewahren.
- Aufgrund der verantwortungsvollen Aufgabe am Ticketschalter suchen wir eine absolut verlässliche Person, mit einer präzisen und selbständigen Arbeitsweise.
- Arbeitserfahrung im Museumsbereich oder im Besucherservice touristischer oder kultureller Einrichtungen ist von Vorteil.

Nur die fünf am besten geeigneten Kandidaten/innen werden zum Auswahlgespräch eingeladen.
Informationen von Montag bis Freitag, von 8 bis 12 Uhr, unter Tel. 0471 320143.
Schriftliche Bewerbungen mit einem Lebenslauf innerhalb 18.09.2020 an: [email protected]

Datenschutz:

Mitteilung gemäß Datenschutz Grundverordnung Nr. 679/2016: Rechtsinhaber der Daten und verantwortlich für die Verarbeitung der Daten sind das Archäologiemuseum Südtirol und der Betrieb Landesmuseen. Verantwortlich für den Datenschutz (Datenschutzbeauftragter) ist die Unternehmensgruppe „Inquiria Srl“, Schlachthofstraße 50, 39100 Bozen, E-Mail: [email protected]
Die Daten müssen bereitgestellt werden, um die angeforderten Verwaltungsaufgaben abwickeln zu können. Bei Verweigerung der erforderlichen Daten können die vorgebrachten Anforderungen oder Anträge nicht bearbeitet werden.

Praktika im Südtiroler Archäologiemuseum

Sollten Sie an einem Praktikum im Südtiroler Archäologiemuseum interessiert sein, können Sie sich auf zwei Arten bewerben:
- über eine Rahmenvereinbarung Ihrer Universität bzw. Hochschule mit dem Südtiroler Archäologiemuseum
- über das Aufnahmeverfahren für Praktikumsstellen in der öffentlichen Verwaltung der Provinz Bozen (nur für Personen im Besitz einer ital. Steuernummer)

Die Mindestdauer für ein Praktikum beträgt für Studentinnen und Studenten 2 Monate. Je nach Jahreszeit werden Praktika in den Bereichen Archäologie, Museumsvermittlung und PR/Marketing angeboten. Bitte beachten Sie, dass gute Kenntnsse der deutschen und italienischen Sprache vorausgesetzt werden.

Kontakt

Für weitere Informationen und zur Übermittlung von Bewerbungsschreiben (inkl. Motivation, Lebenslauf und Foto) wenden Sie sich bitte an Frau Paola Claut: [email protected]
Show Buttons
Hide Buttons