22.01.2013 – 19.01.2014


Sieben einzigartige archäologische Funde von der Urgeschichte bis zur Römerzeit stellen die Forschung vor ein Rätsel: Wie wurden sie verwendet? Was bedeuten sie? Erwachsene und Kinder schlüpfen in der neuen Sonderausstellung des Südtiroler Archäologiemuseums in die Rolle von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern und probieren Werkzeuge und Methoden der Archäologie aus. In der ersten und einzigen Familienausstellung Südtirols können Groß und Klein Archäologisches mit allen Sinnen erfassen, durch mysteriX geht es spielerisch und interaktiv: Erwachsene und Kinder forschen und stellen die Methoden der Archäologie auf die Probe.


Gallery

Show Buttons
Hide Buttons