Vorbereitung des Besuchs


Willkommen im Südtiroler Archäologiemuseum


Wir sind sehr froh, wieder persönlich für Sie da zu sein!
Gleichzeitig liegt uns die Gesundheit unserer BesucherInnen und unserer MitarbeiterInnen sehr am Herzen und wir möchten allen einen Ort bieten, an dem sie sich sicher fühlen. Damit der Besuch problemlos ablaufen kann, beachten Sie bitte Folgendes:

Begrenzter Zugang

Um die nötigen Sicherheitsabstände zu gewährleisten, können derzeit nur 160 Personen zugleich das Museum betreten, nur halb so viele wie sonst. Wir bitten Sie deshalb um Verständnis, sollte es zu Wartezeiten am Eingang kommen.

Schutzmaßnahmen

Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist Pflicht. Am besten bringen Sie Ihre eigene Schutzmaske mit. Sonst kann gegen einen Unkostenbeitrag eine Schutzmaske im Shop erworben werden. Für Kinder unter 6 Jahren wird das Tragen eines Mundschutzes nur empfohlen.
Bitte halten Sie einen Meter Abstand von allen Personen, die nicht mit Ihnen im Haushalt leben, dies gilt auch für die Warteschlange am Eingang.
Im Museum stehen zahlreiche Spender mit Desinfektionsmittel zur Verfügung. Bitte nutzen Sie diese immer dann, wenn sie mit Oberflächen in Kontakt kommen.

Onlinetickets

Bitte kaufen Sie Ihre Tickets wenn möglich online (bis 24 Uhr des Vortags). Damit bezahlen Sie sich Ihre Eintrittszeit schon im Voraus und können am Besuchstag direkt - ohne Wartezeiten - die Ausstellung betreten.

Führungen

Aus Sicherheitsgründen können derzeit nur max. 10 Personen an einer Führung teilnehmen. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an, damit Ihr Wunschtermin noch frei ist.

Audioguide-App

Audioguide-Leihgeräte werden derzeit nicht ausgegeben. Wir laden Sie deshalb ein, sich die Audioguide-App des Museums schon vor dem Museumsbesuch auf Ihr Smartphone herunterzuladen (Audioguide-App für Erwachsene 1,99€, Kinder-App „Mission Ötzi“ kostenlos). Bitte vergessen Sie nicht, Ihre eigenen Kopfhörer mitzubringen. Es gibt die Möglichkeit, im Museum Einmal-Kopfhörer zu erwerben.

Gesundheit

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Personen mit COVID19-Symptomen (Husten, Fieber, Kurzatmigkeit, Atembeschwerden) der Zugang zum Museum verwehrt ist.

Wichtige Hinweise

Die dritte Etage (THE LOUNGE) bleibt geschlossen, da eine regelmäßige Desinfektion der Flächen dort nicht möglich ist.
Einige interaktive Stationen können derzeit leider nicht genutzt werden.

Ein Video-Kurzbesuch im Museum



Ausstattung des Museums


Das Museum ist barrierefrei, es verfügt über einen Museumsshop, eine Garderobe und einen BesucherInnenbereich mit Sitzgelegenheiten und Getränkeautomat. Im Museum gibt es kein Café oder Restaurant, aber in der unmittelbaren Umgebung im Stadtzentrum finden Sie zahlreiche Einkehrmöglichkeiten.

Mit der Familie ins Museum

Wickeltische sind vorhanden.

Museumsbesuch mit Hund

Kleine Hunde, die auf dem Arm getragen werden können, können mit in die Ausstellung genommen werden. Größere Hunde dürfen in einer geeigneten Box im Eingangsbereich des Museums warten.

Museumsvoucher für Reiseveranstalter und Hotels


Alle Betriebe im Besitz einer Mwst.-Nr/UID-Nr. (Reiseveranstalter, Firmen, Hotels etc.) können für ihre Kunden einen Museumsvoucher ausstellen. Der Voucher wird, nachdem er im Museum eingelöst worden ist, dem Betrieb in Rechnung gestellt. Deswegen muss der Voucher zwingend mit einem Stempel des Betriebes versehen werden, dem eine lesbare Mwst.-Nr/UID-Nr. zu entnehmen ist. Andernfalls ist der Voucher nicht gültig. Alle Details zur Nutzung des Vouchers entnehmen Sie den Nutzungsbedingungen.
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Marketingstelle des Museums: [email protected]iceman.it

Entdecken Sie die Audioguide-App zu Ötzi!

Der Multimedia-Audioguide bietet spannende
Info und Hintergründe zur Ötzi-Daueraustellung.
Mit Fotos und interaktiver Karte des Museums.
Show Buttons
Hide Buttons