Hauptinhalt

Ermittlungen am Fall Ötzi

Führung „Ermittlungen im Fall Ötzi“

Ötzi ist nicht nur ein bedeutender archäologischer Fund, sondern auch das Opfer in einem Kriminalfall aus ferner Vergangenheit. Die Wissenschaft bedient sich verschiedener Methoden aus der Pathologie und Kriminologie um das Geschehene zu rekonstruieren. Die Schülerinnen und Schüler nehmen eigene Ermittlungen auf, um „ihren“ Fall zu lösen.

Dieses Angebot dient als Vertiefung für Klassen, die das Museum bereits besucht haben.

Typologie: Interaktive Führung
Dauer:
1 Stunde
Preis:
4,00 Euro/Kind (1,50€ Eintritt + 2,50€ Aktivität)
Wann:
an allen Öffnungstagen

Anmeldung erforderlich unter 0471 320100 oder per Reservierungsanfrage