Die Pressemitteilungen

28 März, 2018

Seit heute: 5 Millionen Gäste im Südtiroler Archäologiemuseum

Die 5-köpfige Familie Richter aus Lindau am Bodensee sind die 5 Millionsten Besucher, die im Südtiroler Archäologiemuseum seit seiner Eröffnung am 28.3.1998 eine Eintrittskarte lösten.
27 März, 2018

Archäologiemuseum erwartet morgen 5 Millionste/n Besucher/in

Pressetermin am 28.3.2018 gegen 11.30 Uhr: Begrüßung des 5 Millionsten Gasts im Südtiroler Archäologiemuseum.
16 März, 2018

20 Jahre Südtiroler Archäologiemuseum: Tage der offenen Tür

Alle sind eingeladen, das 20-jährige Jubiläum des Südtiroler Archäologiemuseums am 24./25.3.2018 mitzufeiern. Es erwarten Sie zwei Aktionstage mit freiem Eintritt.
16 März, 2018

20 Jahre Südtiroler Archäologiemuseum: Themen und Zahlen

Am 28.3.2018 wird das Südtiroler Archäologiemuseum 20 Jahre alt. Hier finden Sie Presse-Informationen für Ihre Recherche.
16 Februar, 2018

Familiennachmittag 1+1: Schöne Geflechte aus Lindenbast

Je ein Kind und ein Erwachsener erkunden in dieser Werkstatt die besonderen Eigenschaften von Lindenbast und lernen selber, Schnüre und einfache Geflechte in Zwirntechnik herzustellen. Freitag, 23.2.2018, 16.00 bis 18.00 Uhr.
11 Januar, 2018

Fallanalyse „Ötzi“ im renommierten Harvard Club in New York

Vortrag und Diskussion mit Fallanalytiker Alexander Horn und der Direktorin des Südtiroler Archäologiemuseums, Angelika Fleckinger
4 Januar, 2018

Letzte Kuratorenführung in „HEAVY METAL – Wie Kupfer die Welt veränderte“

Am Dienstag, 9.1.2018, 17.30 Uhr besteht die letzte Möglichkeit, die aktuelle Sonderausstellung in Begleitung der Kuratoren Andreas Putzer und Günther Kaufmann zu besichtigen.
26 Oktober, 2017

Familiennachmittag 1+1: Kupferschmuckwerkstatt

Ein archäologischer und kreativer Nachmittag für je ein Kind und eine Begleitperson. Am Freitag, 10.11.2017, 16-18 Uhr, Südtiroler Archäologiemuseum, Bozen
21 September, 2017

Zurück in die Steinzeit 2017: Kupfer step by step

Zum 14. Mal lädt das Südtiroler Archäologiemuseum Erwachsene und Kinder zum Archäologiefestival „Zurück in die Steinzeit“ auf den Bozner Talferwiesen ein. Expert/innen aus Archäotechnik und experimenteller Archäologie erläutern ausgewählte Themen zum Anfassen und Ausprobieren.
6 Juli, 2017

Ötzi und die Toskana: weitreichende Beziehungen in der Kupferzeit

Die Erkenntnis von der Herkunft des Kupfers kommt überraschend, da in der archäologischen Fachwelt bisher davon ausgegangen wurde, dass das im Alpenraum verwendete Kupfer aus alpinen Lagerstätten oder aus dem Balkan stammte.
 

Presse-Abo


Show Buttons
Hide Buttons