Hauptinhalt

intro image

Führung in der Sonderausstellung HEAVY METAL

(4. und 5. Klasse)

Themen: Kupferzeit, Kupfer als Roh- und Werkstoff, technologische Innovation, Kontakt zwischen verschiedenen Kulturen und die Entdeckung eines allgegenwärtigen Materials.
Seit wann nutzen die Menschen das Kupfer? Woher haben sie das Wissen rund um dieses heute noch wertvolle Material? Hat sich das Leben der Menschen dadurch verändert? Die Entdeckung des Rohstoffs in Anatolien, die darauffolgenden Erkenntnisse rund um seine Verarbeitung und der Wissenstransfer nach Europa bilden den Auftakt der Führung. Wir betrachten bedeutende Objekte aus Kupfer und spüren der gesellschaftlichen Auswirkung des Metalls nach. Das neue Material begegnet uns nicht nur in der Herstellung von Werkzeug und Waffen, sondern auch im religiösen und kultischen Bereich.

Dieses Angebot ist gut mit einer Führung zum Thema Ötzi kombinierbar.

Typologie: Führung in der Sonderausstellung HEAVY METAL - Wie Kupfer die Welt veränderte
Dauer:
50 min
Preis:
4,00 Euro pro Schüler/in (1,50 Euro Eintritt + 2,50 Euro Aktivität)
wann:
an allen Öffnungstagen

Anmeldung erforderlich unter 0471 320100 oder per Reservierungsanfrage.